>> Hintergrundbild

Komponist & Arrangeur

Als Allrounder ist Thilo Wolf nicht nur Pianist und Bandleader, seit seiner Jugend komponiert und arrangiert er selbst. Neben Titeln für seine eigene Big Band und sein Jazz Quartett schreibt er für die unterschiedlichsten Künstler und Orchester: Bill Ramsey, Toots Thielemans, John Pizzarelli, Randy Becker, Ray Anthony – oder auch The Overtones, Claudia Jung, Paola Felix, Joan Faulkner, New York Strings, Münchner Rundfunkorchester, Babelsberger Filmorchester, Nürnberger Symphoniker, RIAS Big Band Berlin, HR Big Band u.v.m.

Mit „Petticoat & Schickedance“, einer Musicalproduktion am Fürther Stadttheater, feierte er 2007 sein Debüt als Musicalkomponist. Es folgten „The last five years“ (2008), „Bahn frei“ und „Love Me Gershwin“ (2010) am Fürther Stadttheater und „Tod im Turm“ (2012) am Lüneburger Theater. Mit "Der Tunnel" (2015), ebenfalls am Stadttheater Fürth uraufgeführt, war er in den Kategorien "Beste Komposition" und "Bestes Arrangement" für den Deutschen Musical Theater Preis 2016 nominiert. 2015 und 2016 war Thilo Wolf musikalischer Leiter der Produktion von "Ein Käfig voller Narren" an der Comödie Fürth. Er übernahm ebenfalls die musikalische Leitung für das an der Comödie Fürth 2017 uraufgeführte musikalische Lustspiel "Charley's Tante", genauso wie 2019 für den Broadway-Klassiker "Little Me" sowie den Operetten-Klassiker "Die lustige Witwe". Nähere Informationen zu den Musicals finden Sie in der Kategorie Music – Theater.

Neben Musiktiteln für Interpreten und verschiedenste Musikformationen gehören auch „funktionale“ Kompositionen, wie Jingles und Trailer für Radio und TV, Openings und Medleys für TV-Shows und Soundtracks für Kino- und TV-Filme zu Thilo Wolfs kompositorischen Leistungen. So begleitet er unter anderem seit vielen Jahren die Sternstundengala des Bayerischen Fernsehens und den Bayerischen Film- und Fernsehpreis.


English Version

Composer & Arranger

Thilo Wolf is an all-rounder. He is not only pianist and bandleader, but he also composes and arranges from adolescence. Besides his own big band and jazz quartet he writes pieces for various artists like Bill Ramsey, Toots Thielemans, John Pizzarelli, Randy Becker, Ray Anthony as well as Patrick Lindner, Claudia Jung, Paola Felix, Joan Faulkner, Hugo Strasser, Max Greger, New York Strings, Münchener Rundfunkorchester, Nürnberger Symphoniker, German Film Orchestra Babelsberg, RIAS Big Band Berlin, HR Big Band and many more.
In 2007 he celebrated his debut as musical composer with the production “Petticoat & Schickedance” at the Municipal Theatre Fürth. This was followed by “The last five years” (2008), “Bahn frei” and “Love Me Gershwin” (2010) at the Municipal Theatre Fürth and “Tod im Turm” (2012) at the Lüneburg Theatre. With "The The Tunnel" (2015), also premiered at the Munisipal Theatre Fürth, he was nominated for the "German Musical Theatre Prize 2016" in the categories "Best Composition" and "Best Arrangement". In 2015 and 2016, Thilo Wolf was the music leader of the production "La Cage Aux Folles" at the Comödie Fürth. There, he was also responsible for the music of the 2017 premiered production "Charley's Aunt". You can find further information under Music – Theater.   

In addition to compositions for soloists and various music groups, Thilo Wolfs oeuvre comprises “functional” compositions like jingles and trailer for radio and TV productions, openings and medleys for TV shows and soundtracks for motion pictures and TV movies. Thus he has been involved for many years in the “Sternstundengala” of the Bayerisches Fernsehen and the Bavarian film and TV award.


News

Die letzten 10 Einträge:

Thilo Wolf Big Band beim Grand Prix Ball 2019

01.09.2019

Thilo Wolf Big Band meets Conchita Wurst. Am Samstag den 31. August wurde in Baden-Baden der rote ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Review: Studioaufnahmen zu „Die lustige Witwe"

24.07.2019

Wir blicken zurück auf eine aufregende Woche in den Wavehouse Studios. Für den Operettenklassiker ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


20.07.2019 Sommernachtsball Fürth

08.07.2019

 Am Samsatg den 20. Juli 2019 findet wieder einmal der Sommernachtsball im Stadtprak Fürth ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Morgen Abend: Soul & Symphony mit den Bielefelder Philharmonikern

04.07.2019

Soul & Symphony mit Thilo Wolf Jazz Quartett & Bielefelder Philharmoniker feat. Joan Faulkner, Bielefeld Open Air

Am 5. Juli 2019 um 20:30 Uhr, ist das Thilo Wolf Jazz Quartett zu Gast bei den Bielefelder ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


24.06.19/25.06.19, Serenadenhof Nürnberg: I Did it My Way

19.06.2019

"Ja, wie habt er's nu gmacht?" würde der Franke fragen. Wer darauf Antworten sucht, der hat gleich ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Morgen Abend: Groove Selection beim "Blauen Panther"

23.05.2019

Und wieder ist es so weit! Am Freitag, 24.05.2019 um 20:15 Uhr, werden im Prinzregententheater in ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Little Me - noch bis zum 24.03.2019 im Stadttheater Fürth

13.03.2019

Am Freitag durfte der Broadwayklassiker am Fürther Stadttheater Premiere feiern. Das Publikum ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Letzte Vorbereitungen: Premiere "Little Me" 09.03.2019

04.03.2019

Die Instrumente werden gestimmt, die letzten Noten in die Partitur eingetragen. Die Stimmung bei ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


15.02.2019, 20:00 Uhr, Hubertussaal Nürnberg: The Gentlemen of Jazz

13.02.2019

Tickets gibt es hier. Nach über 30 Jahren musikalischer Zusammenarbeit seit frühester Kindheit, ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


"Little Me" Premiere 09. März 2019

23.01.2019

Ein weiteres Mal übernimmt Thilo Wolf den Taktstock im Fürther Stadttheater. Nach "Der Tunnel", ...

Im Wavehouse Studios Blog weiterlesen »


Zur News-Übersicht